Skip to main content

+++ Helfer gesucht +++    Parkplatzdienst Frohnbergfest | 10. - 18. August 2024

1.Sieg beim Heimspiel der Damen 3

| Martin Winkler | Damen 3

Ein „arbeitsreicher“ Spieltag der mit insgesamt 3 Punkten belohnt wurde. Der erste Gegner hieß TSV Neutraubling und konnte mit 3:2 Sätzen gewonnen werden. Insgesamt ein sehr ausgeglichenes Spiel mit viel Höhen und Tiefen. Speziell im 3.Satz konnte man einen 8 Punkte Rückstand durch kraftvolle Angaben von Mia Ströhl und Luisa Polito aufholen und den Satz sogar für sich entscheiden. Trotz toller Rückraumaktionen von Magdalena Rothut musste der 4.Satz ganz knapp abgegeben werden. Im Tie-break konnte sich der SV Hahnbach dann verdient durchsetzen und den Sieg für sich verbuchen. Im zweiten Spiel gg. den SpVgg Hainsacker hat man den Spielerinnen des SV Hahnbach die Strapazen des ersten Spiels bereits angemerkt. Ein starker Mittelblock durch Viktoria Sima und etwas „Doping“ mittels Spezi hat das Team um Trainer Jörg Lindauer ebenfalls bis in den Tie-break geführt. Am Ende lag das Glück leider beim Gegner und so musste die Mannschaft das Spiel im 5.Satz mit 18:20 abgeben.

Für den SV-Hahnbach gespielt haben: Luisa Polito, Mia Ströhl, Tabea Rauch, Vanessa Müller, Viktoria Sima, Maja Sehr, Johanna Rothut, Magdalena Rothut, Jule Masek und Katharina Winkler